News

Artikel 2023 Erstellt: 20.04.2022 (08:15 Uhr)

Hallo liebe Trainings (wege) lagerer

ja uns gibt es noch.

Wir planen für 2023 die selbe Woche wie in diesem Jahr. das wäre vom Montag den 20.3. bis Freitag den 24.3.2023. Der Termin steht noch nicht ist aber das angepeilte Ziel.

Euch allen eine gute und sichere Saison 2022. Wir sehen uns.

ciao Eckart und Crew

Artikel 2022 Erstellt: 27.03.2022 (16:05 Uhr)

Es ist vollbracht. Wir möchten uns nochmals bei allen Teilnehmern für das Vorab-Vertrauen bedanken. Wir sind der Meinung ihr ward...."spitze"!!

So nach und nach werden wir ein paar optische Erinnerungen einstellen. Wer Action Bilder von sich selbst sucht macht dies bei Jörg, unserem Fotografen, in der Rubrik Support. Sowas von euch selbst habt ihr noch nie gesehen...

Natürlich sind wir nach dem Ausladen der Transporter schon irgendwie beim nächsten Jahr. Wann,- wie, wo wisst ihr ja, erfahrt ihr hier. Immer mal reinsehen.

Nochmals von mir persönlich ein übergroßes Dankeschön an unsere Crew:
Uschi und Monique bei der Papierabnahme. Nicole der gute Geist rundrum. Die "Abschlepptruppe angeführt von Dirk mit dem Funkgerät, auf der Pritsche Vossy, Ralf , Pesche- Hüter der gelben Flagge, und Curly. Einen besondern Dank an Konni die Box-en Fee und eigentliche Cheffin vom ganzen. Ein besonders gutes Verhältnis hatten wir auch zu allen Mitarbeitern der Strecke, sowohl im Fahrerlager wie auch auf der Strecke. Mercie!

Ganz besonders hat mich gefreut daß Carlo es sich nicht hat nehmen lassen, im Fahrerlager aufzutauchen und uns durch die Woche zu begleiten. Ich hoffe auch er ist zufrieden. Er hat ja vor 37 Jahren mit dem "Übel" angefangen.

Ich wünsche euch allen eine gute, sichere und erfolgreiche Rennsaison 2022.

Ciao Eckart

Artikel Corona im Trainingslager Erstellt: 13.03.2022 (14:23 Uhr)

Hallo an Alle, der Countdown hat begonnen,

nachdem alle ihre Transporter, Wohnwagen und Anhänger geputzt haben schön den Luftdruck geprüft haben, alles zurecht bzw verpackt haben, hier die letzten News.

Ab morgen den 14.3 sind in Frankreich alle gängigen Corona Maßnahmen aufgehoben. Wir bitten trotzdem alle bei der Anmeldung eine Maske zu tragen. Dies gilt der Vorsicht und Rücksichtnahme. Ich rechne mit eurem Verständnis. Denkt einfach ihr fahrt in der Straßenbahn.

Euch allen eine sichere Anfahrt. Das Fahrerlager ist offen, die Boxen sind Sonntag ab etwa 18.00 zu beziehen. Bitte dort vorab nicht den anderen Teilnehmen in den Füßen stehen. Boxenschlüssel gibt es ausschließlich bei "Konni" . (Das ist die Chefin!) Unsere Truppe ist etwa ab 17.00 vor Ort. Wir bitten um Rücksichtnahme in allen Belangen im Fahrerlager. Das gilt für die ganze Woche. Danke.

Alle weiteren nötigen Informationen gibt es hier in der News-Section.

Ciao Euer Team Trainingslager.

Artikel Countdown, weiter Infos für 2022 Erstellt: 04.03.2022 (16:21 Uhr)

Hallo,

so die letzten Arbeiten am "Mopped" , und dann übers Packen und die Fahrt nachdenken. Hier noch ein paar Infos.

Wir möchten euch einen Schutzbrief sowohl für Fahrzeug wie für euch selbst ans Herz legen. Sicher ist sicher.

Schutzkleidung auf aktuellem Niveau sowie der pflichtmäßige Rückenprotektor. (wird von der Strecke geprüft)

Wir bitten euch auch das Thema Corona nicht ganz zu vergessen. Bitte schützt euch mit Abstand, uns mit einer Maske in der Orgabox bei der Anmeldung etc. Danke. Wie die aktuellen Regelungen in Frankreich sind erfahrt ihr über die entsprechenden Seiten. Auch hier ändert sich alles in kurzer Zeit. (Zur Zeit keine Auflagen im Fahrerlager)

Bitte geht im Fahrerlager mit dem Strom vernünftig um. Reifenwärmer müssen nicht 24 Stunden laufen, dasselbe gilt für die Heizlüfter in Wohnwagen, Boxen und Transporter. Alles was wie dieses jahr übermäßig "verballern" wird uns nächstes Jahr auf die Rechnung geschrieben. Auch hier ist weniger mehr. Danke.

In Frankreich sind Diesel und Sprit noch teurer wie bei uns. Ja das soll es geben. Plant eure Routen ggf entsprechend. Luxenburg zu passieren wäre da eine Option. Bitte für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen den "Angle-morts" Aufkleber nicht vergessen. Landstrassen max 80km/h. sonst wirds teuer, ich weiß wovon ich rede!

Wir haben bei der Anmeldung zwei Reihen für jeweils Solo und Gespanne. Alles was da vielleicht unklar ist habe ich  selbst verbockt, nicht die "Mädels".  Ich bitte um Rück- und Nachsicht, es ist für uns das erste Mal. danke.

So wir freuen uns auf euch und auf eine tolle Woche, bei dem ganzen weltweiten Chaos wahrlich mal ein Lichtblick.

Hier stehen die Zeichen auf: "GO"

Ciao euer Team Trainingslager


Artikel Weiter infos Erstellt: 11.02.2022 (19:01 Uhr)

Hallo

wir haben euch schon mal den aktuellen Boxenplan eingestellt. So weiß jeder wo er hin muss.

Zugang zum Fahrerlager ist ab Sonntag den 19.3.2022 möglich. An diesem Sonntag findet auf der Strecke ein Trackday statt. Dieser endet um 19.00 ab da können die Boxen bezogen werden. Schlüssel gibts bei "Konni".  Bitte lasst den "Vormietern" genug Zeit und Raum für den Auszug. Ihr wollt Freitag auch nicht genervt werden.Danke!

Wir haben vor schon am Sonntag abend mit der Anmeldung anzufangen. Wir geben euch über die Fahrerlagerlautsprecher Bescheid ab wann. (Box 13/Office)

Bitte haltet eure Nennungsbestätigungen bereit. Vor Ort in Box 13 werden dann noch die Haftungsverzichte ausgefüllt und von allen Teilnehmern (auch Beifahrern) unterschrieben. Den Haftungsverzicht könnt ihr hier oben runterladen und schon ausfüllen. Das spart Zeit und Gedränge bei der Anmeldung. Danke!

Ihr bekommt einen farbigen Aufkleber den ihr bitte an die linke Seite eures Fahrzeuges macht um bei der Ausfahrt zu kontrollieren daß ihr in der richtigen Gruppe seid.

Nochmals der Hinweis auf Rückenprotektoren und ordentliche, sichere Bekleidung.

Ciao bis bald Euer Team Trainingslager